Über Mich

Geboren in Dresden, Deutschland (1980) fand ich früh zur Bewegung. Um den heimischen Vasenbestand und das Mobiliar vor meinem Bewegungsdrang zu schützen, fand ich zum Tanz, den ich seither nicht mehr verlassen habe. Meine Ausbildung zur zeitgenössischen Tänzerin begann an der Palucca Schule Dresden und führte mich über die Rotterdamse Dansakademie (NL) schließlich ans SEAD (AT) , wo ich 2004 meinen Abschluss machte.   Die nächsten Jahre waren Wanderjahre. Als freiberufliche Tänzerin arbeitete ich auf Projektbasis in Bremen, Kopenhagen, Dublin, Düsseldorf, Hannover und war immerzu auf Reisen. Feste Kollaborationen entstanden, wie mit Dylan Quinn Dance Theatre in Enniskillen (NI) ebenso wie regelmäßige Engagements bei Aabendans (DK), steptext dance company (D) und tanzbar bremen (D)

 

 

 

In dieser Zeit zwischen den Orten wurde Yoga zur geliebten Wurzel in einem sich ständig ändernden Alltag. 2012 machte ich dann meinen Abschluss bei Frog Lotus Yoga (RYT 200 Stunden). Bereits in meiner Zeit als festes Kompaniemitglied des Tanztheaters Görlitz begann ich Yoga zu unterrichten. Erst ausschließlich für Tänzer, später auch in regulären Yogastudios sowie bei tanzbar bremen e.V. für inklusive Gruppen, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. 

 

 

 

Als letztes Standbein kam ab 2017 die Shiatsu-Ausbildung dazu, 2019 begann ich, schon während der Ausbildung,  zu praktizieren. Diese Technik, die den Menschen in Körper und Geist als Ganzes begreift und nicht danach fragt welches Problem zu beheben ist, sondern stattdessen welche Energien im Körper Nahrung brauchen, macht mein Arbeitsfeld rund.

 

 

 

So unterschiedlich all diese Felder sind, so sehr haben sie eins gemeinsam: Sie begreifen den Menschen in seinem Ausdruck, seiner somatischen Intelligenz und seiner Essenz als Ganzes und bedingen und bereichern sich in meiner Arbeit gegenseitig. 

 

 

 

Ich freue mich darauf, diese Arbeit mit Ihnen zu teilen. 

FOTO0489-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet(c)_Daniela_Buchholz.jpg
0001.jpg

CV

Mein Kurz-CV als PDF (Datei öffnet sich beim Anklicken)